media4world MiniMarket - Die Hexen - Die Verunglimpfung der weisen Frauen



Bild: Die Hexen - Die Verunglimpfung der weisen Frauen

Die Hexen - Die Verunglimpfung der weisen Frauen

ISBN: 3895396095
Verlag/Hersteller: Michaels Verlag
Autor: Gernot L. Geise
2002
Format: Gebundene Ausgabe
114 Seiten
Sprache: deutsch
Lieferzeit: sofort lieferbar
Euro: 6.90
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Edition Efodon
Aus dem Inhalt: "...Waren die Hexen wirklich die bösartigen alten Weiber, als die sie heute noch allgemein dargestellt werden? Nein: Hexe war ein verunglimpfendes Schimpfwort, das aus Hagediesse hervorgegangen ist. Warum wurden diese Frauen jahrhundertelang auf bestialische Weise verfolgt und ermordet? Hagediessen haben sich nicht dem christlichen Glaube gebeugt und blieben bei ihrem alten Glauben, auch wenn sie sich unter der Folter dazu bekannten.
Sie waren die weisen Frauen, die sich in Kräuterkunde, Gynäkologie, Geburtenkontrolle usw. auskannten und für die Volksgesundheit wichtig waren. In dem "gigantischen Verfolgungswahn" des Mittelalters, der bis in die Neuzeit hineinspielte, reichte bereits die einfache Anschuldigung eines missgünstigen Nachbarn für eine stattfindende Hexenanklage aus, die unweigerlich mit dem Tod endete, auch wenn die beschuldigte Frau gar keine Hagediesse war..."
Titel mit leichten Lagerspuren, Einband leicht berieben, sonst Zustand sehr gut und ungelesen
 
 



Weitere interessante Artikel ...

Der Anfang
Der Anfang
Euro 3.90


Alle Preise sind in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Irrtum und Änderungen vorbehalten

Copyright© 2003-2016  -  media4world  -  Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Wir distanzieren uns grundsätzlich von gesetzeswidrigen und möglicherweise illegalen Inhalten in Seiten, auf die über www.media4world.de verwiesen wird. Sollte Ihnen diesbezüglich etwas auffallen, melden Sie es uns bitte per email.